Patenschaften

Um den Kindern mehr Chancen für die Zukunft zu geben, hat unsere Ordensgemeinschaft private Englisch Medium Kindergärten und Volksschulen (Englisch als Unterrichtssprache) gegründet. Für Privatschulen gibt es in Tansania keine staatliche Hilfe, daher müssen die Eltern Schulgebühren bezahlen.

Die meisten Kinder leben jedoch in sehr, sehr armen Verhältnissen und können sich die Schulgebühr und die Schulbücher nicht leisten.

Die Kosten betragen im Jahr pro Kind zwischen € 200,- und € 250,- im Kindergarten und der Volksschule, in der Höheren Schule € 500,- bzw. € 600,-. Mit diesen Beträgen sind die Kosten für Schulgeld, Schuluniform, Schulbücher und -materialien und ev. auch Internatskosten inkl. Verpflegung abgedeckt. Die Beträge variieren von Schule zu Schule je nach Region.